Acerca de

VERÖFFENTLICHUNGEN

PUBLIKATIONEN

AUFSÄTZE
 

Puzio, Anna/Filipovic, Alexander: Personen als Informationsbündel? Informationsethische Perspektiven auf den Gesundheitsbereich.

In: Fritz, Alexis/Mandry, Christof/Proft, Ingo/Schuster, Josef (Hg.): Mensch-Maschine-Interaktion. Anthropologische und ethische Herausforderungen neuer Entwicklungen im Gesundheitsbereich (Jahrbuch für Moraltheologie, 5). Freiburg: Herder 2021, S. 89–114.

 

Puzio, Anna: Digital and Technological Identities – In Whose Image? A philosophical-theological approach to identity construction in social media and technology.

In: Cursor (2021), www.cursor.pubpub.org/pub/y2bcesx4/release/2. 

 

Puzio, Anna: Walter Schaupp, Johann Platzer (Hrsg) (2020): Der verbesserte Mensch. Biotechnische Möglichkeiten zwischen Freiheit und Verantwortung (Bioethik in Wissenschaft und Gesellschaft 11).

In: Ethik Med (2021). DOI: 10.1007/s00481-021-00624-3.

 

Puzio, Anna: Gerechtigkeit als Stachel des Rechts? – Das Ringen um die Gerechtigkeit im Recht.

In: Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften (JCSW) 62 (2021). Münster: Aschendorff.

Hanke, Thomas/Puzio, Anna: Lebendiges Argumentieren. Philosophische Medien und digitale Lehre.

In: Burke, Andree/Hiepel, Ludger/Niggemeier, Volker/Zimmermann, Barbara (Hg.): Theologiestudium im digitalen Zeitalter. Stuttgart: Kohlhammer 2021, S. 247–255.

Puzio, Anna: Alles, was (ge)recht ist? Gerechtigkeit im Recht als Herausforderung der Christlichen Sozialethik.

In: Amosinternational 14/4 (2020) (Konfessionelle Wohlfahrt im Umbruch), S. 50–51.

 

Puzio, Anna: Zwischen Ent- und Begrenzung – Anthropologische und ethische Perspektiven auf die Grenzen des Menschen im Transhumanismus.

In: Becker, Josef/Kistler, Sebastian, Niehoff, Max (Hg.): Grenzgänge der Ethik. (Forum Sozialethik 22). Münster: Aschendorff 2020, S. 149–180. DOI: 10.17438/978-3-402-10655-6.

 

Brand, Lukas/Puzio, Anna/Rückert, Detlef/Schneider, Gabriela: Künstliche Intelligenz und Mobilität. Gemeinsames Eckpunktepapier des Bevollmächtigten der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union und des Leiters des Kommissariats der deutschen Bischöfe – Katholisches Büro in Berlin – zu „Künstlicher Intelligenz und Mobilität“.

Auf: https://www.kath-buero.de/files/Kath_theme/Stellungnahmen/2020/200203%20KB%20EKD%20

Eckpunktepapier%20KI%20und%20Mobilitaet.pdf. Februar 2020.

Steimer/Kristina, Willem, Theresa/Puzio, Anna u. a.: Medienethisch-kritische Stellungnahme zur „Big Brother“-Werbekampagne.

Auf: https://www.netzwerk-medienethik.de/2020/02/17/nachwuchswissenschaftlerinnen-der-medienethik-fordern-entschuldigung-von-big-brother-produktionsfirma/. Februar 2020.

 

Puzio, Anna: Die Helden und Monster in uns. Ein technikphilosophischer Blick auf „Iron Man“ und die „Avengers“.

Auf: www.zemdg.de (zem::dg Zentrum für Ethik der Medien und der digitalen Gesellschaft). https://zemdg.de/2019/04/23/die-helden-und-monster-in-uns/. April 2019.

MEDIENBEITRÄGE

Video/Podcast: Spiritualität und Anthropologie der Digitalisierung.

In der Videoreihe „Theologie der Spiritualität“ der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster (PTH) zum Thema „Theologie und Digitalität“, Erscheinungsdatum: 10.08.2021.

VORTRÄGE

„The Human Being as an Algorithm – An Examination of Transhumanism and its Anthropology“

Digital, University of Porto (Portugal), 21.10.2021

Vortrag auf der internationalen Tagung „Transhumanism and the Future of Humanity“, Institute of Philosophy, University of Porto.

"Philosophy of Transhumanism"

Digital, International, The University of Sydney (Australien), 19.10.2021

Vortrag auf der internationalen, interdisziplinären Tagung „Roundtable PhD students in AI Ethics“, The University of Sydney, Australien.

„Ansätze für eine Auseinandersetzung der Theologie mit dem Transhumanismus und seinen technoreligiösen Motiven“

Digital, Bochum, Münster, Berlin, Bonn, 08.10.2021

Vortrag auf der internationalen Tagung von „neth:KI – Netzwerk für Theologie und KI“: „‚Alexa, wie hast du’s mit der Religion?‘ Technik, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz im Fokus der Theologie“.

"Theological Anthropology in a Digital Culture: Haraway, Cyborgs and the imago Dei"

Digital, Spurgeon’s College, London (UK), 21.09.2021

Vortrag am Spurgeon's College in London zur "Theological Anthropology in a Digital Culture", eingeladen vom Forschungsbereich zur Digital Theology.

„Von Wearables, Körperoptimierung und dem Kritischen Posthumanismus – Neue Ansätze für eine Technikanthropologie“

Kath. Akademie Schwerte (bei Dortmund), 14.09.2021

Vortrag auf der Tagung des Forum Sozialethik „Der Mensch zwischen Technik und Natur. Neubestimmungen des Sozialen durch die digitale Transformation“.

„Mensch, gut siehst du aus! – Die technologische Körperoptimierung heute und in den Visionen des Transhumanismus“

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Digital, 09.09.2021

Vortrag auf dem XXV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie „Das Wahre, Gute und Schöne“.

„Digital and Technological Identities – In Whose Image?“

Digital, University of Durham (UK), 14.07.2021

Vortrag auf der internationalen Tagung des theologischen Netzwerks „Global Network for Digital Theology“: „Gone Digital Conference 2021: How Digitality Disrupts Theology“.

 

„How do technologies alter our understanding of human beings? The anthropology of transhumanism and its yields for a modern anthropology of technology“                                                

Bochum, Berlin, München, Digital, 10.06.2021

Vortrag mit anschließendem Workshop. Tagung DigiMeet 2021 – Digitalisation Research and Network Meeting. Sustainability in digital transformation: charting new terrain, exploring tensions. Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt), Center for Advanced Internet Studies (CAIS), Weizenbaum-Institut (WI). 

„Der berechenbare Mensch. Anthropologie im Transhumanismus“

Zürich (CH), Digital, 18.01.2021

Vortrag auf der Tagung „Überwindung des Menschen? Trans- und Posthumanismus im Gespräch mit der theologischen Anthropologie“. Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie (IHR), Theologische Fakultät Zürich, foχs Forum Christliche Studien. 

 

„Anthropologie 2.0? Anthropologische Konzeptionen des Enhancements und Transhumanismus“

Kath. Akademie Die Wolfsburg, Mühlheim an der Ruhr, 17.10.2020

„Anthropologie 2.0? Anthropologische Konzeptionen des Enhancements und Transhumanismus“. Vortrag und Vorstellung des Forschungsprojekts auf der Tagung des Netzwerks für Theologie und KI (neth:KI).

 

 

„Gerechte Technologisierung? KI als globale Herausforderung im Spannungsfeld von Ethik und Recht“

Kath. Akademie Schwerte (bei Dortmund), 15.09.2020

Vortrag auf der Jubiläumstagung des Forum Sozialethik: „Alles was (ge)recht ist? Das Verhältnis von Ethik und Recht als Herausforderung der Christlichen Sozialethik“.

 

„Limited Edition ‚Mensch‘? Die Grenzen des Menschen im Transhumanismus“

Kath. Akademie Schwerte (bei Dortmund), 17.09.2019

Vortrag auf der Tagung des Forum Sozialethik „Ethik der Grenzen – Grenzen der Ethik“.

 

„Von Technik, die unter die Haut geht – Der Körperdiskurs im Transhumanismus.“

Evangelische Akademie Tutzing (bei München), 29.06.2019

Vortrag auf der internationalen Jahreskonferenz der Europäischen Forschungsgesellschaft Societas Ethica „Digital Humanity. Ethische Analysen und Antworten in einer Zeit der Transformation“. Ausgezeichnet mit dem Young Scholar’s Paper Award of Societas Ethica 2019.

 

„Auf dem Weg zum Cyborg? Theologische Perspektiven auf den Menschen“

Ludwig-Windthorst-Haus Lingen, 22.06.2019

Vortrag und anschließender Workshop mit Stipendiat*innen der Ludwig-Windthorst-Stiftung (zum Jahresthema „Künstliche Intelligenz“).