CURRICULUM VITAE

WISSENSCHAFTLICHER WERDEGANG
10.2022 – heute

Twente (Niederlande)

POSTDOCTORAL RESEARCHER IN ESDiT, UNIVERSITY OF TWENTE

  • Forscherin im internationalen, interdisziplinären Forschungsprojekt der Technikethik „Ethics of Socially Disruptive Technologies“ (ESDiT); Kooperation der niederländischen Universitäten in Eindhoven, Twente, Delft, Wageningen, Leiden und Utrecht (und weiteren internationalen Universitäten)

  • Mitarbeiterin an der University of Twente, Faculty of Behavioural, Management and Social Sciences (BMS), Philosophy (WIJSB)

08.2022 – 11.2022

Wien

FORSCHUNGSAUFENTHALT UNIVERSITÄT WIEN

Forschungsaufenthalt in der Sozialethik an der Universität Wien

04.2022 – 09.2022

Frankfurt am Main

MITARBEITERIN IN DER ETHIK

Mitarbeiterin am Lehrstuhl „Moraltheologie und Sozialethik“, Prof. Dr. Christof Mandry, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

01.2022 – heute

Frankfurt am Main

HABILITATION

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

11.2018 – 12.2021

München

STIPENDIATIN IM PROMOTIONSKOLLEG

Stipendiatin im interdisziplinären, kooperativen Promotionskolleg „Ethik, Kultur und Bildung für das 21. Jahrhundert“ (Hochschule für Philosophie München, Katholische Stiftungshochschule München, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt München), gefördert durch die Hanns-Seidel-Stiftung

10.2018 – 12.2021

München

PROMOTION

Promotion zum Menschenverständnis des Transhumanismus an der Hochschule für Philosophie München, Lehrstuhl für Medienethik, Erstbetreuer: Prof. Dr. Alexander Filipovic, Note: summa cum laude

Einreichung der Dissertation: 12.05.2021, Disputatio: 16.12.2021

10.2018 – 01.2020

München

ZUSATZSTUDIUM DER PHILOSOPHIE

Zusatzstudium der Philosophie an der Hochschule für Philosophie München

09.2016 – 09.2021
Münster

MITARBEITERIN IN DER PHILOSOPHIE

Mitarbeiterin am „Seminar für Philosophische Grundfragen der Theologie“, Prof. Dr. Dr. Klaus Müller und Prof. Dr. Thomas Hanke, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

10.2014 – 02.2015
Münster

MITARBEITERIN IN DER RELIGIONSDIDAKTIK

Mitarbeiterin am „Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik“, Prof. Dr. Clauß Peter Sajak, Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

10.2013 – 10.2018

Münster

STUDIUM DER GERMANISTIK

Studium der Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; Abschlüsse: Bachelor of Arts, Master of Arts

04.2013 – 09.2013

Münster

MITARBEITERIN

EXEGESE DES NEUEN TESTAMENTS

Mitarbeiterin am „Seminar für Exegese des Neuen Testaments“, Leitung des Repetitoriums „Einführung in das neutestamentliche Griechisch I“, Dr. Nikolaos Vakonakis, Westfälische Wilhelms-Universität Münster) 

10.2012 – 07.2018

Münster

STUDIUM DER THEOLOGIE

Studium der Katholischen Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Abschluss: Magistra Theologiae

2012

Oldenburg

ABITUR

Abitur am Gymnasium Liebfrauenschule Oldenburg

1994

Chorzów (Polen)

Geboren am 11.06.1994 in Chorzów (Polen)

WEITERE INFORMATIONEN
PREISE UND AUSZEICHNUNGEN

STIPENDIUM DER HANNS-SEIDEL-STIFTUNG (11.2018–12.2021)

FÖRDERUNG VON PRO PHILOSOPHIA E.V.

 

PREIS DER EUROPÄISCHEN FORSCHUNGSGESELLSCHAFT FÜR ETHIK "SOCIETAS ETHICA"

Young Scholar's Paper Award of Societas Ethics 2019 (for outstanding presentation on "Von Technik, die unter die Haut geht – Der Körperdiskurs im Transhumanismus")

SPRACHKENNTNISSE

Deutsch – muttersprachliches Niveau

Englisch – C1

Spanisch – Diploma de Español B1

Französisch / Italienisch – A1

Polnisch – muttersprachliches Niveau

Latein – Großes Latinum

Altgriechisch – staatliches Graecum

Althebräisch – staatliches Hebraicum