WISSENSCHAFTLICHES
ENGAGEMENT

Im Folgenden gebe ich einen Einblick in mein wissenschaftliches und sonstiges Engagement

WISSENSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

2021 – heute

EDITORIAL BOARD ZU "THEOLOGY AND TRANSHUMANISM"

Mitglied des Editorial Board zu „Theology and Transhumanism“ (Trivent Publishing), herausgegeben von Prof. Dr. Dr. Benedikt Paul Göcke.

2021 – heute

ARBEITSGEMEINSCHAFT "PHILOSOPHIE DER DIGITALITÄT"

Engagement in der neu gegründeten Arbeitsgemeinschaft „Philosophie der Digitalität“ der „Deutschen Gesellschaft für Philosophie“. Mehr Informationen: https://digitale-philosophie.de.

2021 – heute

TAGUNGSORGANISATION VON "NETH:KI - NETZWERK FÜR THEOLOGIE UND KI"

Die Tagung des von mir (zusammen mit Kolleg*innen) gegründeten internationalen und interreligiösen Netzwerks „neth:KI“ stand unter dem Titel: „‚Alexa, wie hast du’s mit der Religion?‘ Technik, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz im Fokus der Theologie“ und fand vom 08–09.10.21 statt. Die Keynote hielt Ass. Prof. Sven Nyholm (Utrecht). Mehr Informationen: http://nethki.digital.

2021

ORGANISATION EINES RELIGIONSPHILOSOPHISCHEN FORSCHUNGSKOLLOQUIUMS

Organisation eines religionsphilosophischen und fundamentaltheologischen Forschungskolloquiums für die Universitätsstandorte Bochum, Regensburg, Münster und München (Doktorand*innen, Habilitierende und Professoren).

2020 – heute

ENGAGEMENT IM INTERDISZIPLINÄREN NETZWERK "INSIST"

Engagement im interdisziplinären Netzwerk „INSIST – Interdisciplinary Network for Studies Investigating Science and Technology“. Mehr Informationen: https://insist-network.com.

2020 – heute

INTERNATIONALES NETZWERK ZUR KI-ETHIK

Mitglied des internationalen Netzwerks „PhD students in AI Ethics. A global group of doctoral researchers“ mit Mitgliedern aus über 30 Ländern und aus verschiedenen Disziplinen. Gründungsinitiative: The University of Sydney, Australien. Mehr Informationen: https://phdaiethics.com.

2020

GRÜNDUNG VON "NETH:KI – NETZWERK FÜR THEOLOGIE UND KI"

Netzwerkorganisation, Forschung und Austausch, Einwerben von finanzieller

Förderung, Social Media-Beauftragte. Zusammen mit meinen Kolleg*innen habe ich das internationale, wissenschaftliche Netzwerk „neth:KI“ gegründet, um die theologische Auseinandersetzung mit Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung zur fördern. Mehr Informationen: http://nethki.digital.

2020 – 2021

PROJEKTKOMMISSION: ÖKONOMISIERUNG DES GESUNDHEITSBEREICHS

Berufung in die Projektkommission "Ökonomisierung der Lebensbereiche" für den 3. Ökumenischen Kirchentag durch den Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) und das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK). Mitarbeit in der Arbeitsgruppe zur Ökonomisierung des Gesundheitsbereichs.

2019 – 2020

KOMMISSION "KIRCHE UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ"

Mitglied der kirchlichen ad hoc-Kommission "Kirche und Künstliche Intelligenz" (EKD und Kommissariat der deutschen Bischöfe), begleitend zur Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz" des Bundestages. Erstellung der Eckpunktepapiere "KI und Mobilität" sowie "KI und Medien". 

2019 – 2021

TAGUNGSLEITUNG DES FORUM SOZIALETHIK

Tagungsleitung des Forum Sozialethik – Netzwerk von (Nachwuchs-) Wissenschaftlern*innen des Faches Sozialethik im deutschsprachigen Raum. 

  • Organisation der Tagung 2020 "Alles, was (ge)recht ist? – Das Verhältnis von Ethik und Recht als Herausforderung der Christlichen Sozialethik", Kath. Akademie Schwerte

  • Organisation der Tagung 2021 "Der Mensch zwischen Technik und Natur – Neubestimmungen des Sozialen durch die digitale Transformation", Kath. Akademie Schwerte

Mehr Informationen: https://forum-sozialethik.de.

2019 – heute

NETZWERKKOORDINATION, REDAKTEURIN, SOCIAL-MEDIA-MANAGEMENT IM FORUM SOZIALETHIK

Netzwerk von (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen des Faches Sozialethik im deutschsprachigen Raum, mit jährlicher Tagung und Publikation in eigener Reihe

Mehr Informationen: https://forum-sozialethik.de​.

WEITERES ENGAGEMENT

2016

PRAKTIKUM IN EINER KINDERWOHNGRUPPE

Mehrwöchiges, ehrenamtliches Praktikum in einer Kinderwohngruppe für infolge von Verwahrlosung und Missbrauch traumatisierte Kinder, Diakonie Düsseldorf

2015 – 2017

REDAKTEURIN BEIM "SEMESTERSPIEGEL"

Redakteurin bei der Studierendenzeitschrift "Semesterspiegel", der ältesten Studierendenzeitschrift Deutschlands, in Zusammenarbeit mit dem Studierendenausschuss (AStA) der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster

2013 – 2015

STUDIENAUSTAUSCHE DER UNIVERSITÄT MÜNSTER

Beteiligung an Studienaustauschen der Universität Münster (2013, 2014, 2015) mit mehrwöchigen Aufenthalten in Polen, Italien und Kenia

2012 – heute

PAULUS KOLLEG e.V.

Jahrelanges Engagement im Paulus Kolleg e. V.. Das Paulus Kolleg e. V. fördert eine Wohngemeinschaft für Studierende, in der ich in meiner Studierendenzeit auch gewohnt habe. Im Fokus stehen die soziale Gemeinschaft und soziales Engagement. Es geht um ein Zusammenleben mit christlichen Werten und u. a. die Förderung von kultureller Vielfalt. 

Mehr Informationen: www.pk2000.de, www.paulus-kolleg.de.

2007 – 2009

LITERARISCHE PROJEKTE MIT PUBLIKATIONEN

Beteiligung an literarischen Projekten mit jeweils mehreren publizierten Aufsätzen von mir: Dt.-franz. Austauschprojekt mit Publikation „Salut, ca roule?! Jugendliche über ‚Kindheit heute‘ in Frankreich und Deutschland“ (2007); Projekt der „Stadt der Wissenschaft Oldenburg 2009“ mit Publikation „Oldenburg, die Übermorgenstadt“ (Hg. v. Liane Hadjeres, 2009)

2009 – 2010

SOZIALPRAKTIKA

Sozialpraktika im Kath. Kindergarten St. Christophorus (2009) und im Alten- und

Pflegeheim Marienhort (2010), Oldenburg

2004 – 2005

JOURNALISTISCHE PROJEKTE

Journalistische Projekte mit der Nordwest-Zeitung Oldenburg mit von mir publizierten Zeitungsartikeln

2003 – 2018

KIRCHLICHE GEMEINDEARBEIT

Kirchliche Gemeindearbeit in der Kath. Gemeinde St. Marien, Oldenburg. Umfassendes Engagement in meiner Gemeinde, u. a. Lektorin, Messdienerarbeit, Leiterin des Kinderwortgottesdienstes, Engagement bei größeren Veranstaltungen der Gemeinde