WISSENSCHAFTLICHES
ENGAGEMENT

Organisation von Tagungen

​03/2023   Interdisziplinäre Tagung zu Emotionaler Intelligenz, Evangelische Akademie Loccum

 

02/2023   Tagung „Technik und Gesellschaft. Sozialethische Perspektiven“, Berliner Werkstattgespräch

                  der Arbeitsgemeinschaft Christliche Sozialethik, Katholische Akademie Berlin

 

 

11/2022   Internationaler, interdisziplinärer Workshop „Narratives and Narrativity in the Study of Violence“,

                  Goethe-Universität Frankfurt am Main

10/2021   Internationale, interreligiöse Tagung zu KI „Alexa, wie hast du's mit der Religion? Technik,        

                  Digitalisierung und Künstliche Intelligenz im Fokus der Theologie“, Universitäten Bochum,

                  Münster, Berlin, Bonn, Digital

​09/2021   Tagung zur Technikethik „Der Mensch zwischen Technik und Natur – Neubestimmungen des

                  Sozialen durch die digitale Transformation“, Forum Sozialethik, Akademie Schwerte (Dortmund)

05/2022   Forschungskolloquium der Religionsphilosophie der Universitäten Bochum, Regensburg,        

                   Münster und München

09/2022   Tagung zum Verhältnis von Ethik und Recht „Alles, was (ge)recht ist? – Das Verhältnis von Ethik

                  und Recht als Herausforderung der Christlichen Sozialethik“, Akademie Schwerte (Dortmund)

Wissenschaftliche Vereinigungen, Forschungsgruppen und Initiativen

  • Gründung des Netzwerks für Theologie und KI neth:KI (Netzwerkorganisation, Tagungsorganisation, Social-Media -Management)

  • Forum Sozialethik (Netzwerkorganisation, Tagungsorganisation, Social-Media -Management)

  • Aktives Mitglied der Görres-Gesellschaft

  • Mitglied des Board of Directors des internationalen Netzwerks zu „AI Ethics“, Gründungsinitiative: The University of Sydney, Australien

  • Arbeitsgemeinschaft Feministische Perspektiven in der Medizinethik

  • AGENDA Forum katholischer Theologinnen e. V.

  • Arbeitsgemeinschaft „Philosophie der Digitalität“ der Deutschen Gesellschaft für Philosophie

  • Netzwerk Moraltheologie

  • Interdisziplinäres Netzwerk „INSIST – Interdisciplinary Network for Studies Investigating Science and Technology“

Weitere Forschungsprojekte und Kommissionen

  • Gründung und Entwicklung der eigenen Buchreihe „Theologie und Künstliche Intelligenz“ beim wbg Verlag

  • Mitglied des Editorial Board der Buchreihe „Theology and Transhumanism“, hg. v. Benedikt Paul Göcke, Trivent Publishing

  • 2021–2022 Mentorin für das studentische Forschungsprojekt „Sexism in Virtual Reality: Portraying gender stereotypes“, im Rahmen des Masterstudiengangs „Medien und Kommunikation“ der Universität Passau

  • 2020–2021 Berufung durch den Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) und das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) in die Kommission „Ökonomisierung der Lebensbereiche“ des 3. Ökumenischen Kirchentags, Frankfurt am Main

  • 2019–2020 Kommission „Kirche und Künstliche Intelligenz“ (EKD und Kommissariat der deutschen Bischöfe), begleitend zur Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“ des Bundestages. Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Enquete-Kommission und Datenethikkommission. Erstellung der Eckpunktepapiere „KI und Mobilität“ sowie „KI und Medien“.

Journalistisches und soziales, ehrenamtliches Engagement

  • 2015–2017 Redakteurin bei der Studierendenzeitschrift „Semesterspiegel“, in Zusammenarbeit mit dem Studierendenausschuss (AStA) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

  • 2016 Praktikum in einer Kinderwohngruppe für infolge von Verwahrlosung und Missbrauch traumatisierte Kinder, Diakonie Düsseldorf

  • Seit 2012: Paulus Kolleg e. V., Münster

  • 2009–2010 Sozialpraktika im Kath. Kindergarten St. Christophorus und im Alten- und Pflegeheim Marienhort, Oldenburg

  • 2004–2009 Literarische und journalistische Arbeit: Literarische Buchprojekte mit der Stadt Oldenburg, journalistische Projekte mit der Nordwest-Zeitung Oldenburg, eigene Publikationen

  • 2003–2018 Umfassende Gemeindearbeit in der Kath. Kirchengemeinde St. Marien