• Anna Puzio

neth:KI – Netzwerk für Theologie und KI

Gründung eines neuen wissenschaftlichen Netzwerks und Einladung zur Auftakttagung am 08.–09. Okt. 2021



Zusammen mit meinen Kolleg*innen aus Bochum, Münster und Berlin (Lukas Brand, Nicole Kunkel, Julia van der Linde, Florian Wagner) habe ich das Netzwerk neth:KI (Netzwerk für Theologie und KI) gegründet, um die theologische Beschäftigung mit Digitalisierung, Technologisierung und KI zu fördern. Das Netzwerk arbeitet international, interdisziplinär und interreligiös. Vom 08.–09. Oktober 2021 findet die digitale Auftakttagung des Netzwerks statt:


„Alexa, wie hast du’s mit der Religion?“ – Technik, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz im Fokus der Theologie


Am 08. Oktober um 18:00 Uhr hält Ass Prof. Sven Nyholm (Utrecht) im Rahmen der Tagung eine öffentliche Keynote: „Wie sollen wir mit künstlich-intelligenten Robotern umgehen? Philosophische und theologische Perspektiven zu KI und Robotern“.

Mehr Infos zu neth:KI (mit Programmflyer und Anmeldungshinweisen) gibt es unter nethki.digital.


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen